Mittwoch, 19. Dezember 2018

Eine Stadtvilla mit Licht und Sicht

Es war der Nachbar, der Julia und Dalibor Jelic das Bauen einer Stadtvilal mit FingerHaus empfohlen hatte. Zudem bot ihnen diese Firma ein überzeugendes...

Geprüfte Energie-Effizienz bei FingerHaus

Zwei weitere Holzfertighäuser der FingerHaus GmbH wurden mit dem neu eingeführten Gütesiegel-Effizienzhaus von der Deutschen Energie-Agentur (dena) ausgezeichnet. Das Siegel wurde den beiden Musterhäusern „Aveo“ in Frankenberg/Eder und „Medley“ in Heßdorf bei Nürnberg verliehen. Dazu wurden die beiden Häuser durch einen unabhängigen und von der dena zugelassenen Experten auf ihre Energie-Effizienz überprüft.

Willkommen im neuen Musterhaus AVEO

Besuchen Sie das Musterhaus AVEO und erleben Sie Flexibilität und Individualität bis ins Detail. Hell und offen präsentiert sich das Erdgeschoss.

Von Haus aus effizient

Effizient bauen: Wer neu baut, hat viel zu entscheiden, zum Beispiel Größe und Anordnung der Räume, Fassadendetails, das Material der Bodenbeläge, und, und, und... Immer wichtiger werden auch die richtigen Weichenstellungen bezüglich einer Energie sparenden Bauweise. Die lässt sich gut kombinieren mit umweltfreundlicher, hoch effizienter Wärmetechnik. Beide Faktoren beeinflussen die zukünftigen Wohnkosten gravierend, denn auch wenn Öl- und Gaspreise gerade einmal wieder gesunken sind, muss man kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass sie auf Dauer nur eine Richtung kennen: nach oben.

Musterhaus VIO 400 in Köln

Preisbewusst und komfortabel mit einem PLUS an Energie: Das Musterhaus VIO 400 verzichtet auf kostspielige Extras, bietet aber dennoch die beste Qualität.

Elektroauto für Kunden und Mitarbeiter

Seit dieser Woche bietet der Frankenberger Fertighaushersteller für Fahrten von Kunden und Mitarbeitern ein Elektroauto an. Stromos heißt der Wagen, der von der Firma German-E-Cars in Grebenstein bei Kassel auf Basis eines Suzuki Splash hergestellt wurde. Der augenfällige Kleinwagen wird an der firmeneigenen E-Tankstelle vor dem FingerHaus Verwaltungsgebäude mit Strom versorgt. Stattliche 120 Kilometer Reichweite hat das Fahrzeug mit einer „Tankfüllung“ – ideal für Kurzstrecken in und um Frankenberg.