Donnerstag, 25. April 2019

Online-Rundgang durch die FertighausWelt

Die FertighausWelt Wuppertal ist Europas modernster Musterhauspark und die erste Adresse für angehende Bauherren in Nordrhein-Westfalen. Jetzt können die topaktuellen Häuser auch online besichtigt...

Mieten oder Kaufen? – Neubau!

Wer jetzt oder in Zukunft vor der Frage „Mieten oder Kaufen“ steht, sollte auch die dritte Möglichkeit "Neubau" in Betracht ziehen.

Fertigbauindustrie begrüßt Novelle der Energieeinsparverordnung

Die deutsche Fertigbauindustrie begrüßt den Beschluss des Bundesrates zur neuen Energieeinsparverordnung (EnEV).

Fertigbau-Branche wächst stärker als der Markt

Bauherren von Einfamilienhäusern entscheiden sich zunehmend für Fertighäuser.

Bauherren sind heiß auf Fertighäuser

Von Januar bis einschließlich April 2013 wurden in Deutschland insgesamt 32.188 Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser erteilt.

Qualitätsgemeinschaft steht für Nachhaltigkeit

Wer sich für ein Fertighaus entscheidet, kann sich auf eine Orientierungshilfe verlassen: Die Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF).

Service-Qualität bei FingerHaus

Eine groß angelegte Studie im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv nahm die Beratungsleistung von elf Fertighausanbietern kritisch unter die Lupe. Jetzt haben wir es schriftlich: Die Servicequalität des Fertighausanbieters FingerHaus ist Spitze.

FingerHaus eröffnet Ideenwelt

Die schönste „Nebensache“ der Welt beim Bauen: das eigene Haus nach seinen Wünschen zu gestalten und der Kreativität und Phantasie freien Lauf zu lassen. Um seinen Bauherren dabei noch mehr Auswahl und Vielfalt präsentieren zu können und den aktuellen Wünschen und Bedürfnissen noch mehr zu entsprechen, hat der Fertighaushersteller FingerHaus in diesem Frühling sein neues erweitertes Bauherrenzentrum, die FingerHaus-Ideenwelt, eröffnet.

Geprüfte Energie-Effizienz bei FingerHaus

Zwei weitere Holzfertighäuser der FingerHaus GmbH wurden mit dem neu eingeführten Gütesiegel-Effizienzhaus von der Deutschen Energie-Agentur (dena) ausgezeichnet. Das Siegel wurde den beiden Musterhäusern „Aveo“ in Frankenberg/Eder und „Medley“ in Heßdorf bei Nürnberg verliehen. Dazu wurden die beiden Häuser durch einen unabhängigen und von der dena zugelassenen Experten auf ihre Energie-Effizienz überprüft.

Elektroauto für Kunden und Mitarbeiter

Seit dieser Woche bietet der Frankenberger Fertighaushersteller für Fahrten von Kunden und Mitarbeitern ein Elektroauto an. Stromos heißt der Wagen, der von der Firma German-E-Cars in Grebenstein bei Kassel auf Basis eines Suzuki Splash hergestellt wurde. Der augenfällige Kleinwagen wird an der firmeneigenen E-Tankstelle vor dem FingerHaus Verwaltungsgebäude mit Strom versorgt. Stattliche 120 Kilometer Reichweite hat das Fahrzeug mit einer „Tankfüllung“ – ideal für Kurzstrecken in und um Frankenberg.