Flexibler Schutz vor Sonne und Regen

Wohlfühlen im eigenen Garten

0
29
Als Sonnenschutz bieten sich im Garten heute viel mehr Möglichkeiten als ein Apfelbaum oder der Sonnenschirm. (Foto: FingerHaus)
Als Sonnenschutz bieten sich im Garten heute viel mehr Möglichkeiten als ein Apfelbaum oder der Sonnenschirm. (Foto: FingerHaus)

An heißen Sommertagen sehnen sich viele Menschen nach einem schattigen Plätzchen im Grünen. Vor allem der eigene Garten ist als Rückzugsort sehr beliebt. Als Sonnenschutz bieten sich dort heute viel mehr Möglichkeiten als ein Apfelbaum oder der Sonnenschirm. „Eigenheimbesitzer machen es sich zuhause mit komfortablen Lösungen zur Verschattung von Terrasse und Garten gemütlich. Moderne Markisen und Lamellendächer schützen dabei nicht nur vor Sonne, sondern auch vor Regen und Wind, sodass die Freiluft-Saison leicht noch ein paar Wochen länger andauern kann“, sagt Christoph Windscheif vom Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF).

In der warmen Jahreszeit verlagert sich das Leben vieler Hausbesitzer nach draußen. Der Garten wird zum beliebtesten Aufenthaltsort am Wochenende, in den Ferien und nach Feierabend: In der Hängematte oder auf der Gartenliege wird mehr Zeit verbracht als im Wohnzimmer. Auf der Terrasse wird öfter gespeist als im Esszimmer. Und in so manchem Haushalt wird der Grill öfters angeheizt als der Backofen oder das Kochfeld. „Ein eigener Garten gehört für die meisten Baufamilien ganzjährig zu den größten Vorzügen eines Eigenheims. Entsprechend groß ist ihre Leidenschaft, alles nach den persönlichen Wünschen zu gestalten“, so Windscheif.

Zum Garten gehören neben Beeten und Grünflächen auch kleine Sitzecken und Terrassen. Und die besitzen umso größere Aufenthaltsqualität, wenn sie bei Bedarf Schatten und sogar Schutz vor Niederschlag bieten. Die klassische Lösung dafür ist ein Sonnenschirm. Der ist bei entsprechender Imprägnierung zumindest bei leichtem und mittlerem Niederschlag regenresistent und kann je nach Schirmständer mühelos verschoben, geneigt und gedreht werden. Eine ganz andere Variante, die weit mehr als nur ein Designelement ist, ist das Sonnensegel. Dieses ist zwar weniger mobil, aber dafür perfekt für einen großflächigen Sonnenschutz.

Die Markise – für Sonnenschutz auf der Terrasse am Haus

Weitere Klassiker für die Terrasse direkt am Haus sind die Kassetten-Markise und die Gelenkarm-Markise. Diese bieten großflächigen Sonnenschutz, sollten allerdings vor einem aufziehenden Sturm oder Regenschauer rechtzeitig eingefahren werden. Flexibler ist eine wetterfeste Pergola-Markise: eine integrierte Entwässerungsrinne und ein regensicheres Markisentuch bieten Sicherheit bei Regen und Wind. Dadurch setzen Pergola-Markisen bis in den Herbst hinein Akzente im eigenen Garten und punkten mit Funktionalität und filigranem Design.

Grundsätzlich sind alle Markisen heute in einer Vielzahl unterschiedlicher Stoffe und Farben sowie Formen und Größen erhältlich, sodass der Sonnenschutz individuell auf jede Terrasse angepasst werden kann. Markisen mit integriertem Windsensor ermöglichen ein schnelleres Einfahren bei umschlagendem Wetter. Zudem sind Lösungen mit Heizstrahler oder LED-Lichtern sowie eine automatische Integration der Markise in ein Smart Home-System möglich.

Das Lamellendach – für flexible „Freiluft-Räume“

Wer seinen Lebensraum noch flexibler von drinnen nach draußen erweitern möchte, ist mit einem Lamellendach gut beraten. Diese freistehende Konstruktion aus Eckpfosten und Dach bietet einen Schattenplatz im Garten, der nicht unmittelbar am Haus liegen muss. Die Lamellen können auf Wunsch eingefahren oder gewendet werden. Über den Schwenkbereich der Lamellen lässt sich die Intensität der Sonnenstrahlen bequem per App steuern. Das geschlossene Lamellendach schützt effektiv vor Regen. Das Wasser wird zuverlässig abgeleitet, sodass kein Regen eindringen kann. Auch dieser Sonnen- und Regenschutz für den heimischen Garten kann um LED-Lichtschienen und Heizstrahler ergänzt werden. Vertikale Markisen können den Wind abhalten und die Privatsphäre vergrößern. BDF/FT

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.