Fertighausbranche legt nach Rekordjahr 2019 nochmal deutlich zu

Baugenehmigungen im 1. Quartal 2020

0
25
Fertighausbranche auf Rekordniveau. (Foto: FingerHaus)
Fertighausbranche auf Rekordniveau. (Foto: FingerHaus)

Nach ihrem Rekordjahr 2019 ist die Fertighausbranche sogar noch besser in das laufende Kalenderjahr gestartet. Das gab der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) jetzt mit Verweis auf die amtlichen Baugenehmigungszahlen für Ein- und Zweifamilienhäuser bekannt.

Bundesweit wurden im ersten Quartal 2020 5.564 Fertighäuser genehmigt, das waren 12,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Zum Vergleich: Der Gesamtmarkt legte um gerade einmal 2,1 Prozent auf 24.108 neu genehmigte Ein- und Zweifamilienhäuser zu. Demzufolge baute die Fertighausbranche ihren Marktanteil in den ersten drei Monaten des Jahres auf 23,1 Prozent aus. Im ersten Quartal 2019 hatte der Marktanteil 20,9 Prozent betragen. Im Gesamtjahr 2019 hatte die Branche mit einer Fertigbauquote von 20,8 Prozent erstmalig die 20-Prozent-Marke innerhalb eines gesamten Kalenderjahres übertroffen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.